GER Лица победы

Aksentyev Efim Vasilievich

Geboren 1922. 1937 absolvierte er die 7. Klasse der Sekundarschule im Arbeitsdorf Ostyako-Vogulsk und trat in die technische Schule in Swerdlowsk ein. Nach seinem Abschluss an der technischen Schule wurde er 1940 in das regionale Kommunikationszentrum Kondinsky geschickt - er arbeitete als Leiter des Radiosenders. Am 1. August 1942 wurde er in die Reihen der Roten Armee eingezogen. Nach seinem Abschluss an der Omsker Infanterieschule wurde er an die Front geschickt. Kampfpfad: Teilnahme an den Schlachten bei Leningrad. Gestorben am 14. Oktober 1943. Begraben im Dorf Inanevskaya, Bezirk Podkorozhsky, Region Leningrad.