GER Лица победы

Golikov Zakhar Nikolaevich

Wurde 1907 im Dorf geboren. Ordentlich (jetzt Khanty-Mansiysk Region). Im Juli 1941 wurde die Samarovskiy RVK in die Reihen der Roten Armee mobilisiert. Kampfpfad: Teilnahme an Schlachten an der 2. Weißrussischen Front. Auszeichnungen: Medaille für militärische Verdienste. In der Nachkriegszeit lebte er im Dorf Tsingaly. Er starb 1961 und wurde in der Siedlung Bobrovsky beigesetzt.