GER Лица победы

Azanov Bektemir Khakimchanovich

Wurde 1913 in der Region Surgut geboren. 9. September 1941 Surgut RVK B.Kh. Asanow wurde in die Reihen der Roten Armee eingezogen.
Kampfpfad: diente in der 310. Gewehrabteilung des 1082. Gewehrregiments. Er verschwand spurlos im September 1942 . auf dem Gebiet der Region Leningrad.
Derzeit in der Region Nefteyugansk im Dorf. Ceuschino ist die Heimat seiner Enkel und Urenkel.